SpielRaum
(nach Emmi Pikler)

Tuch_Holzringe.jpg

SpielRaum

Die Eltern-Kind-Gruppe (SpielRaum) orientiert sich an dem Konzept des Pikler SpielRaums. Der SpielRaum ist ein Angebot für Eltern/Grosseltern und ihre Kinder/Enkelkinder. Es geht darum, die Beziehung zwischen dem Kind und den Erwachsenen zu stärken. Der SpielRaum bietet eine vorbereitete Umgebung für ein achtsames Miteinander und die Entfaltung der Individualität.

Kind

Das Kind erfährt in diesem geschützten Rahmen die Möglichkeit,

· im freien Spiel und in der Bewegung sich selbst und seine Umgebung zu erkunden,

· aus eigener Initiative seinen individuellen Entfaltungsprozessen zu folgen,

· selbstbestimmtes Handeln und Vertrauen zu entwickeln.

Eltern

Im SpielRaum werden die Eltern erfahren, dass ihr Kind von sich aus forscht, entdeckt und selbständig wichtige Schritte vollzieht, ohne aktiv eingreifen zu müssen. Es ist eine wertvolle Einsicht der Eltern, diesen kreativen Prozess entspannt wahrnehmen zu können. Dies ist nicht immer einfach und es braucht Zeit, in diese neue Kompetenz hineinzuwachsen.

Gesprächsabend

Die Gesprächsabende sind für den gemeinsamen Austausch und dem Reflektieren der Erlebnisse vom SpielRaum gedacht. Persönliche Fragen zur kindlichen Entwicklung und zum Alltag werden aus fachlicher Sicht besprochen.

Holzspielzeug.jpg

Wir

Wir SpielRaumleiterinnen bieten eine aufmerksame und zugewandte Begleitung dieses Zusammenseins. Das Kind wird bei den ersten Berührungen, Begegnungen und Konflikten mit anderen Kindern sorgfältig von uns begleitet.

Sobald genügend Anmeldungen eingegangen sind,
finden Sie hier die aktuellen Kursdaten.

daten/zeiten

mittwochs, 9.30 bis 11 Uhr (je nach Alter des Kindes 60 bis 90 Minuten)​

gesprächsabende

 

Termine in Absprache

 


gruppen nach alter

 

Für Babys und Kleinkinder zwischen 6 und 24 Monaten.

Wir arbeiten in Kleingruppen von 4 bis 6 Kleinkindern.

kurskosten 

 

8 SpielRaum-Lektionen (60 bis 90 Minuten)  Fr. 225.-  plus ein Elterngesprächsabend à 90 Minuten für Fr. 25.-

Schnupperlektion kostenlos

 

teilnehmerzahl
 

Der Kurs findet ab drei TeilnehmerInnen statt


 

kontakt/kursleiterinnen
 

Monika Claus

Nicole Haldi

anmeldeformular 

Mädchen_Seifenblasen_blau_frei_2_edited.